Akademische Leitung

director
Arne Engel
Schulleiter
Nueva-Foto-de-SubDirector-Frank-para-Area-Academica-de-WebSite-COALNIC (1)
Frank Nitschke
Sub-Director
Erdme Kruth
Grundschulleiterin
elina
Elina Palmer
Directora de Kindergarten

Grußwort des Schulleiters

Willkommen an der Deutschen Schule Managua! Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Schule und sind stolz darauf, bereits seit 55 Jahren unseren Schülerinnen und Schülern ein exzellentes dreisprachiges Bildungsangebot zu offerieren. In zwölf Schuljahren erlangen unsere Absolventen neben dem Deutschen Sprachdiplom (DSD) das Nicaraguanische Abitur und das Gemischtsprachige International Baccalaureate (GIB), mit dem sich Studienmöglichkeiten in Deutschland und weltweit eröffnen.

Als anerkannte Deutsche Auslandsschule trägt das Colegio Alemán Nicaragüense das Gütesiegel „Exzellente Deutsche Auslandsschule“.

Die Schule ist auf einem weitläufigen, begrünten Gelände am südlichen Stadtrand von Managua angesiedelt.

Alles unter einem Dach

Unsere Schule umfasst Kindergarten, Grundschule (Klassen 1 bis 6) und Sekundarstufe (Klassen 7 bis 12). Wir unterrichten sowohl nach deutschen als auch nicaraguanischen Lehrplänen. Alle Abteilungen unter einem Dach zu haben begünstigt eine enge abteilungsübergreifende Zusammenarbeit. Wir sind zudem glücklich darüber, die Entwicklung unserer Kinder und Jugendlichen während ihrer gesamten Schulzeit begleiten und mitgestalten zu können.

Schulleben

Unser Schulleben ist gleichermaßen von der nicaraguanischen und der deutschen Kultur geprägt. Zusätzlich zum Unterricht bietet die Deutsche Schule Managua ein breites Angebot an extracurricularen Aktivitäten an. Das Miteinander in der Schulgemeinschaft ist gekennzeichnet durch Respekt vor der jeweils anderen Kultur, Achtung demokratischer Grundwerte und Verantwortungsbewusstsein gegenüber Mitmenschen und Umwelt. Musische Bildung und Sport haben bei uns einen hohen Stellenwert. 

Unterricht

In die bilinguale Maternalgruppe nehmen wir Kinder von 18 Monaten bis drei Jahren auf. Wir orientieren uns an deutschen Qualitätsstandards für eine ganzheitliche frühkindliche Erziehung. In einer Eingewöhnungszeit, wie in Deutschland vorgeschrieben, wird es dem Kind zudem ermöglicht, nach und nach eine feste Bindung zu den Erzieherinnen aufzubauen und auf diese Weise entspannt die ersten Schritte in die Eigenständigkeit zu gehen.

Der dreijährige bilinguale Kindergarten richtet sich an Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren und bereitet in altersgemischten Gruppen spielerisch und handlungsorientiert auf den Schulunterricht vor. 

Der Unterricht in der Primar- und Sekundarstufe ist geprägt durch moderne Unterrichtsmethoden, individuelles Eingehen auf die unterschiedlichen Fähigkeiten und Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler (Binnendifferenzierung) sowie die Inklusion von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Erfordernissen. 

Die Teilnahme an nationalen und internationalen Wettbewerben und der integrale Schüleraustausch der 10. Klassen mit Schulklassen aus Deutschland runden unser schulisches Programm ab.

Ich hoffe, wir können Ihnen mit unserer Homepage einen aufschlussreichen ersten Einblick in unsere Schule vermitteln. Für nähere Informationen setzen Sie sich gerne persönlich mit uns in Verbindung – wir freuen uns auf Sie!

 

Herzliche Grüße

Arne Engel, Schulleiter Deutsche Schule Managua

Auch ich als Grundschulleiterin möchte Sie herzlich willkommen heiβen und einige Worte zur Primarstufe anfügen. 

Die Grundlagen für einen erfolgreichen Schulabschluss werden schon im Kindergarten und in der Grundschule gelegt. Offene und kooperative Unterrichtsformen sind fester Bestandteil des Unterrichts. Dadurch soll ein umfassender Kompetenzerwerb der Schüler erreicht werden. Dabei sprechenwir nicht nur von fachlichen, sondern auch von sozialen, personellen und Methodenkompetenzen. 

Ein schulpsychologisches Begleitprogramm für SchülerInnen mit besonderen Bedarfen sowie ein Konzept zum schulischen Zusammenleben decken Bereiche ab die gewährleisten, dass  die Kinder sich entsprechend ihrer unterschiedlichen Voraussetzungen optimal entwickeln können. Die Bewertung der Schüler erfolgt transparent und auf Grundlagen der Kompetenzen .

In der Sprachförderung setzen wir schon im Kindergarten an, im Anschluss daran gewährleisten  kleine und differenzierte Lerngruppen und Team Teaching in der Schule eine angemessene Betreuung aller Kinder. Schon ab dem ersten Schuljahr bieten wir deutschen Fachunterricht an, um die Kinder möglichst auf mehreren Ebenen mit der Herausforderung des Erlernens einer Fremdsprache in Berührung zu bringen. 

Die Ausstattung der Räume entspricht den Bedürfnissen der Kinder. Besonders in den unteren Klassen arbeiten wir viel mit haptischen und konkreten Materialien, um so das Verständnis von abstrakten Inhalten besser vermitteln zu können. 

Die Weiterbildung unseres Personals  innerhalb und auβerhalb Nicaraguas gewährleistet eine  ständige Aktualisierung der Inhalte und Lehrmethoden unseres Curriculums.

Ich hoffe, Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Arbeit gegeben zu haben.

Herzliche Grüβe

Erdme Kruth, Grundschulleiterin der Deutschen Schule Managua

Als Kindergartenleitung möchte auch ich Sie auf unserer Internetseite begrüßen.

Im Kindergarten wird der Samen für die schulische Ausbildung an unserer Schule gesetzt.

Die spielerische sowie immersive Vermittlung soll den Kindern mit Freude die deutsche Sprache nahe bringen und sie für die Schule vorbereiten. Die Förderung der Muttersprache kommt bei uns nicht zu kurz. So werden unserer altersgemischten Gruppen immer von zwei Erziehern betreut und gefördert, die ihre Arbeit bilingual und interkulturell ausrichten. 

Unsere Arbeit kann als ganzheitlich verstanden werden. Persönlichkeitsbildung sowie die Bildung von sozialen und kommunikativen Kompetenzen haben einen hohen Stellenwert. Die Kinder sind die Experten ihrer Lebenswelt. Die Selbständigkeit, ihre eigene Bildung voran zu bringen, wird von uns unterstützt, angeleitet und gefördert und als Prozess verstanden.

Die personelle Ausrichtung unseres Kindergartens richtet sich nach unserem ganzheitlichen Konzept. Zusätzlich zu unseren nicaraguanischen und deutschen ErzieherInnen, beschäftigen sich unsere Psychologin, Musiklehrer sowie Sport- und Schwimmlehrer adäquat mit der Förderung der Kinder. 

Die musische, motorische, naturwissenschaftliche und mathemathische Förderung  sind Bestandteil der täglichen Lebenswelt der Kinder in unserer Einrichtung und werden als Vorbereitung für die Schule und das Leben verstanden.

Ich freue mich über Ihr Interesse an unserem Kindergarten und grüße Sie herzlich

Elina Palmer, Kindergartenleiterin