Kindergarten

Rahmenbedingungen

Pädagogik

Kinder sind …

  • individuell und haben ihren eigenen Hintergrund,
  • interaktiv und spontan,
  • neugierig, kreativ

… und streben nach Selbständigkeit.

Kinder brauchen …

  • Zugehörigkeit und Geborgenheit
  • Regeln und Grenzen zur Orientierung – Freiräume und Möglichkeiten zur Autonomie
  • Anreize zur Inspiration und zum Erkunden der Welt

… und innere Widerstandskraft – Resilienz.

Wir begegnen dem Kind …

  • mit Respekt und Kommunikation auf Augenhöhe
  • mit Toleranz und Geduld für den individuellen Lernprozess des Kindes
  • authentisch und mit der Akzeptanz für Fehler

…  als wertvolle Lernmöglichkeiten.

Unseren Kindergarten bilden insgesamt sechs Gruppen: Eine Krabbelgruppe für Kinder im Alter von 18 Monaten bis 3 Jahren, sowie fünf altersübergreifende Gruppen für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren. Unser Team bilden deutsch und spanisch sprechende ErzieherInnen.

Spielend Lernen

Durch spielerisches Lernen werden kognitive, soziale, emotionale, motorische und kreative Fähigkeiten gefördert. Aber auch Motivation, Freude und Bereitschaft für lebenslanges Lernen und neue Lernprozesse werden angeregt.

Noticias Kindergarten