Drucken 

Zur Zeit unterrichten wir rund 400 Schüler bei rund 25 Kindern pro Klasse.

Mit Beginn des Jahres 2012 wurde die bis dahin existierende Deutsche Grundschule (nur Deutschsprachiger Unterricht) aufgelöst. Alle deutschsprachigen Kinder wurden bei Beibehaltung des muttersprachlichen Deutschunterrichtes in die nicaraguanische Primaria integriert. Dies bedeutet, dass alle Kinder die Fächer Deutsch, Mathe und HSU auf Deutsch unterrichtet bekommen. Alle weiteren Fächer werden auf Spanisch unterrichtet. Mit jedem Schuljahr kommen mehr deutschsprachige Fächer hinzu.

Der größte Anteil unserer Grundschüler kommt direkt aus unserem Kindergarten in die 1. Klasse, obwohl wir auch Kinder aus anderen Vorschuleinrichtungen Nicaraguas oder des Auslandes aufnehmen.

Wir vermitteln Kenntnisse, Fähigkeiten und Schlüsselkompetenzen, die für eine erfolgreiche Grundschulausbildung unerlässlich sind. Fächerübergreifende Unterrichtseinheiten und Projektunterricht gehören zu den wichtigsten pädagogischen Grundprinzipien.

Mit dem Ziel so viele Schüler wie möglich schon frühzeitig für deas Erlernen der deutschen Sprache zu motivieren, umfassen die Lerngruppen im Fach Deutsch als Fremdsprache nicht mehr als 15 Kinder.

An Freitagen werden während der 5. und 6. Unterrichtstunde für alle Schüler der 1. Bis 3. Klassen Arbeitsgemeinschaften angeboten, für die 4. bis 6. Klassen ist dies in der 7. Und 8. Stunde der Fall.

Unser Schulleben ist lebhaft und vielgestaltig, und während des laufenden Schuljahres finden verschiedenste Aktivitäten statt, die – wie der Sankt-Martins-Umzug oder der Flohmarkt – zu den Höhepunkten unseres Grundschulprogrammes gehören.

Neben der schulischen Bildung und der pädagogischen Arbeit spielt besonders auch die Erziehung unserer Schüler eine äußerst wichtige Rolle. Seit vielen Jahren führen wir deshalb in der Grundschule eine Werteerziehung durch, die zu entwickeln und aktualisieren wir ständig bereits sind.

In den nicaraguanischen Grundschulen – wie auch in der Deutschen Schule Managua – umfasst die Grundschule sechs Klassen und endet mit der Vollendung des 6. Schuljahres. Hier erhalten die Schüler vom Erziehungsministerium eine Urkunde über den erfolgreichen Abschluss der Primarstufe. In der 4. Klasse nehmen alle Schüler an der Deutschen Sprachdiplomprüfung Niveausstufe A1 teil, in der 6. Klasse an der Zentralen Deutschprüfung Niveaustufe A1/2

 

FaLang translation system by Faboba